Wirtschaftsstandort Oldenburg

Das zweisprachige Buch stellt die Region in vier Kapiteln als zukunftsträchtigen Standort für Wirtschaft, Wissenschaft und Lebensqualität in Wort und Bild vor. Das Spektrum der Beiträge reicht dabei von den starken Wirtschaftsclustern wie zum Beispiel Energie, Ernährung, Logistik, Gesundheit und Kunststoffindustrie bis hin zur Tourismuswirtschaft.

Wirtschaftsstandort Oldenburg

In Zusammenarbeit mit dem Verlag Kommunikation & Wirtschaft GmbH hat die Oldenburgische Industrie- und Handelskammer in der Reihe „Monographien deutscher Wirtschaftsgebiete“ eine Neuausgabe über den Wirtschaftsstandort Oldenburg herausgegeben. Das zweisprachige Buch stellt die Region in vier Kapiteln als zukunftsträchtigen Standort für Wirtschaft, Wissenschaft und Lebensqualität in Wort und Bild vor. Das Spektrum der Beiträge reicht dabei von den starken Wirtschaftsclustern wie zum Beispiel Energie, Ernährung, Logistik, Gesundheit und Kunststoffindustrie bis hin zur Tourismuswirtschaft. Die starke internationale Ausrichtung des Wirtschaftsstandortes wird dabei ebenso beleuchtet wie das landschaftliche und gesellschaftliche Umfeld – die reizvolle Küstenlandschaft, die spannende Mischung kultureller Einrichtungen und Angebote sowie die ausgesprochen hohe Wohnqualität. In Interviews kommen auch Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft zu Wort wie Jörg Bensberg, Vorsitzender der Metropole Nordwest, und Jörg Waskönig, Vorsitzender des Arbeitgeberverbandes Oldenburg, die die Chancen und Perspektiven des Standortes analysieren und einordnen.
Die einzelnen Beiträge stammen aus der Feder des renommierten Autorenteams der Mediavanti GmbH in Oldenburg sowie von Klaus-Peter Jordan, Wirtschaftsjournalist aus Ganderkesee und ein langjähriger Kenner der Unternehmenslandschaft im Nordwesten. Die Monographie umfasst 224 Seiten, darunter zahlreiche Unternehmensporträts, und wird illustriert durch eine Vielzahl aussagekräftiger Fotos, die die Schönheit und den Abwechslungsreichtum der Region einfangen. Davon sind auch Gert Stuke, IHK-Präsident, und Hauptgeschäftsführer Dr. Joachim Peters in ihrem gemeinsamen Vorwort überzeugt: „Das Oldenburger Land mit seinen sechs Landkreisen und drei kreisfreien Städten, darunter Oldenburg als Oberzentrum in geografischer Mitte, ist eine Region zum Entdecken. Das, glauben wir, werden auch Sie bei der Lektüre dieser Ausgabe feststellen.“

Der Band ist ab sofort im Buchhandel erhältlich und kostet 33 Euro.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Herausgegeben in Zusammenarbeit mit der Oldenburgischen Industrie- und Handelskammer
224 Seiten, durchgehend vierfarbig: Format 23 x 29 cm
Zweisprachig: deutsch/englisch
Fünfte, völlig neue Ausgabe 2015
ISBN: 978-3-88363-365-7
Preis: 33 Euro
Kommunikation & Wirtschaft GmbH
Verlagsbereich „Regionalmedien Bücher“
Baumschulenweg 28
26127 Oldenburg
Fon: 0441 9353-147 (Buchbestellung)
Fax: 0441 9353-200
info@kuw.de / www.kuw.de

Klicken Sie hier um das Buch online zu lesen...