Wirtschaftsstandort Dresden

Dresden ist Standort international bedeutender Konzerne, die Region ist kreative Heimat für erfolgreiche mittelständische Unternehmer und Existenzgründer sowie ein lebendiges Kulturzentrum und eine florierende Urlaubsregion. Hinzu kommen innovative Impulse in den gesellschaftsrelevanten Bereichen Bildung, Forschung und Wissenschaft und zukunftsträchtige Entwicklungen in den Feldern Medizin und Medizintechnik. Dies alles – und dazu eine hervorragende Wohn- und Lebensqualität – sind die Erfolg versprechenden Grundlagen für das 21. Jahrhundert.

Wafer, Weltkunst, Wanderlust – Wirtschaftsstandort Dresden

Im Buchhandel und bei uns im Verlag erhältlich ist die erste Monographie über den Wirtschaftsstandort Dresden. Das Buchprojekt entstand in enger Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer in Dresden. Die Redaktion auf Seiten der IHK lag bei Geschäftsführerin Cornelia Pretzsch, Geschäftsbereich Volkswirtschaft. Autor des umfassenden Kompendiums ist der Dresdner Journalist und PR-Berater Stefan Frohmader, der u. a. bereits die Ansiedlung von Volkswagen in Dresden (Gläserne Manufaktur) im PR-Bereich begleitete und die Tourismus- und Kulturroute „Via Sacra“ entwickelt hat.

Das 144 Seiten starke, durchgehend vierfarbig illustrierte Buch erscheint zweisprachig (dt., eng.) und spiegelt die Region in all ihren Facetten wider. Neben der Geschichte des Wirtschaftsstandortes Dresden beleuchtet der Autor auch die aktuellen Perspektiven und Zukunftsaussichten einer Region, die im internationalen Wettbewerb einzigartige Potenziale aufweist und über hervorragende Chancen verfügt. Ob Ernährungswirtschaft, Maschinen- und Anlagenbau, Mikroelektronik oder auch Bio- und Nanotechnologie – nicht von ungefähr gehören die Schlüsselbranchen Sachsens zu den Industrien mit den höchsten Wachstumsraten.

Stefan Frohmader beschreibt Dresden in all seinen Facetten: die wirtschaftlichen Potenziale, Kompetenzfelder und natürlich auch die touristischen und kulturellen Highlights. Ergänzt durch aussagekräftige Fotos und informative Unternehmensdarstellungen ist so das Bild einer lebendigen und außergewöhnlichen Region entstanden, die über herausragende Alleinstellungsmerkmale verfügt und zweifellos schon jetzt zu den attraktivsten Arbeits- und Wohnstandorten in ganz Deutschland zählt.

Kurz-Info
Ausgabe: Erste Ausgabe
Mitherausgeber: Industrie- und Handelskammer Dresden
Texte: deutsch/englisch
Umfang: 144 Seiten
Format: 23 x 29 cm
Druck: vierfarbig, fester Einband mit farbigem Schutzumschlag
ISBN: 978-3-88363-339-8
Buchhandelspreis: 33 Euro