Wirtschaftsregion Leipzig

Die Wirtschaftsregion Leipzig bietet geballte Wirtschafts- und Forschungskompetenz, Unternehmen mit herausragendem Know-how sowie eine hohe Lebensqualität und Kultur. Diese außerordentlichen Stärken thematisiert das Buchprojekt „Wirtschaftsregion Leipzig“. Realisiert wurde es in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig.

Wirtschaftsregion Leipzig: Mitten in Europa – mitten im globalen Wettbewerb

Die Wirtschaftsregion Leipzig bietet geballte Wirtschafts- und Forschungskompetenz, Unternehmen mit herausragendem Know-how sowie eine hohe Lebensqualität und Kultur. Diese außerordentlichen Stärken thematisiert das Buchprojekt Wirtschaftsregion Leipzig. Realisiert wurde es in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig. Der Leipziger Wirtschaftsjournalist Dr. Helge-Heinz Heinker vermittelt eindrucksvoll den erfolgreichen Struktur- und Marktwandel traditioneller Wirtschaftszweige und das Entstehen und Wachsen neuer, innovativer Branchen. Es wird ein Standort präsentiert, der sich durch eine hervorragende Infrastruktur, großes wissenschaftliches Potenzial, hohe Lebensqualität und nicht zuletzt durch sein Humankapital auszeichnet.


Das zweisprachige und großformatige Buch ist mit aussagestarken Fotos illustriert und wird ergänzt durch informative Porträts von Unternehmen und Institutionen. Im Spannungsbogen von Geschichte, Gegenwart und Zukunft ist die Wirtschaftsmonographie ein wertvolles und langfristig wirksames Informationsmedium.

Kurz-Info

Ausgabe: 2. Ausgabe

Mitherausgeber: Industrie- und Handelskammer zu Leipzig

Texte: deutsch/englisch

Umfang: 124 Seiten

Format: 23 x 29 cm

Druck: vierfarbig, fester Einband mit farbigem Schutzumschlag

ISBN: 978-3-88363-332-9

Ladenpreis: 33 Euro