Servicebuch Bergisches Städtedreieck

Was prägt die Bergische Wirtschaft, und was macht das Arbeiten, Wohnen und Leben hier so interessant? Welche Branchen und Angebote gibt es, und wer ist wofür zuständig? Ausführliche Antworten auf diese und andere Fragen gibt das nun vorliegende „Servicebuch Bergisches Städtdreieck", das seit Anfang 2012 bei allen bekannten Einrichtungen der Industrie- und Handelskammer erhältlich ist.

Servicebuch Bergisches Städtedreieck

Wer sich – zum Beispiel bei der Suche nach einem Standort, der Anbahnung von Geschäftsbeziehungen oder der Entscheidung für einen neuen Arbeitsplatz – für die Wirtschaftsregion Wuppertal-Solingen-Remscheid interessiert, braucht viele Informationen. Was prägt die Bergische Wirtschaft, und was macht das Arbeiten, Wohnen und Leben hier so interessant? Welche Branchen und Angebote gibt es, und wer ist wofür zuständig?

Ausführliche Antworten auf diese und andere Fragen gibt das nun vorliegede Servicebuch für die Wirtschaft, das seit Anfang 2012 bei allen bekannten Einrichtungen der Industrie- und Handelskammer erhältlich ist. Die informativen Texte stammen allesamt aus der Feder der drei erfahrenen und kompetenten Journalisten Stefanie Bona, Bernd Geisler und Valeska von Dolega, die selbst in der Region leben. In mehr als 20 Einzelbeiträgen liefern sie einen kompakten Überblick über die Stärken und wirtschaftlichen Potenziale des Bergischen Städtedreiecks, informieren über seine kulturelle Vielfalt und veranschaulichen auf charmante Art und Weise, was das Bergische Städtedreieck und die hier lebenden Menschen so besonders macht.

Unterstützt werden sie dabei von Statements lokaler Persönlichkeiten und prominenter Menschen, die alle in der Region ihre Wurzeln haben. Doch das allein macht noch kein Servicebuch. Den Themenkomplexen zugeordnet werden viele nützliche Informationen – einschließlich Adressen, Telefonnummern und Websites. Das erspart das oft zeitaufwendige Suchen im Internet. Außerdem erfährt man so – ganz nebenbei – viel Wissenswertes, was man anderswo vielleicht gar nicht gesucht hätte.

Wie Michael Wenge, Hauptgeschäftsführer der IHK, in seinem Grußwort schreibt, haben vor allem Konzept und die neuen Inhalte des Servicebuches überzeugen können. „Wer auf der Suche nach einem neuen Standort ist, wer neue Geschäftsbeziehungen knüpfen möchte oder wer einen neuen Arbeitsplatz sucht, der braucht ganz konkrete Informationen. Insbesondere benötigt er Ansprechpartner und Kontaktdaten, die ihm bei seinem Anliegen weiterhelfen. Das alles bietet diese Publikation. (…) Ich freue mich deshalb sehr, dass der Verlag Kommunikation & Wirtschaft sich für die erste Publikation dieser Art gerade das Bergische Städtedreieck ausgesucht hat. Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich beim Stöbern und Entdecken viel Vergnügen.”

Das zweisprachige Servicebuch (deutsch/englisch) ist umfangreich illustriert und spiegelt das Bergische Städtedreieck in all seinen Facetten wider. Zahlreiche Unternehmensdarstellungen runden das Profil des 200 Seiten starken Nachschlagewerkes ab und zeichnen das Porträt einer lebendigen und außergewöhnlichen Region im Herzen Nordrhein-Westfalens.

Kurz-Info
Erste Ausgabe
Texte: deutsch/englisch
Umfang: 200 Seiten
Format: DIN A 4
Druck: vierfarbig, Hardcover-Einband