Kreis Coesfeld

Soeben erschienen ist unser neuer Bildband über den Kreis Coesfeld. Das informative Buch entstand in enger Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung. Die Redaktion auf Seiten des Kreises führte einmal mehr Pressesprecher Alois Bosman. Unterstützt wurde er dabei von Ursula König-Heuer und Christoph Hüsing. Der Kreis Coesfeld und unser Verlag haben damit bereits zum vierten Mal ein Buchprojekt gemeinsam realisiert.

Kreis Coesfeld

Soeben erschienen ist unser neuer Bildband über den Kreis Coesfeld. Das informative Buch entstand in enger Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung. Die Redaktion auf Seiten des Kreises führte einmal mehr Pressesprecher Alois Bosman. Unterstützt wurde er dabei von Ursula König-Heuer und Christoph Hüsing. Der Kreis Coesfeld und unser Verlag haben damit bereits zum vierten Mal ein Buchprojekt gemeinsam realisiert.

Wie schon in den anderen Ausgaben zuvor stellt der Bildband die Themenbereiche Wirtschaft, Bildung und Soziales, Natur und Freizeit sowie Geschichte der Region und Kommunales Leben in den Fokus. Dabei werden sowohl aktuelle Ereignisse und Geschehnisse beleuchtet als auch die Potenziale, Chancen und Perspektiven des Kreises ausführlich behandelt. Dass der Kreis Coesfeld, der „kleine Tiger im Münsterland“, zweifellos zu den stärksten und wirtschaftlich dynamischsten Regionen in NRW zählt, ist inzwischen kein Geheimnis mehr. Dass er aber auch mit seinen naturräumlichen Vorzügen und einer besonderen Strahlkraft als touristischer und kultureller Raum überzeugen kann, gehört vielleicht zu den überraschenden Entwicklungen des Kreises in den letzten Jahren. Die WasserBurgenWelt in Lüdinghausen, das Literaturzentrum Burg Hülshoff in Havixbeck oder das konzert theater coesfeld bilden hier nur eine kleine Auswahl der Themen im neuen Bildband und aus dem vielfältigen Angebot des Kreises, der sich immer mehr als Geheimtipp von Kulturreisenden aus nah und fern etabliert.

Die Neuauflage des Bildbandes nimmt den Leser mit auf eine informative Reise durch den Kreis und stellt ihn in mehr als 30 Einzelbeiträgen einem breiten Publikum vor. Den namhaften Autoren ist damit ein umfassendes Porträt gelungen, welches nachhaltig beeindruckt und seine Werbewirksamkeit für den Kreis Coesfeld – gerade für Facharbeitskräfte und junge Familien – nicht verfehlen dürfte, wie auch Landrat Konrad Püning in seinem Vorwort unterstreicht: „In der weit gefächerten Unternehmenslandschaft bieten sich deshalb gerade auch für Fachkräfte sehr gute Arbeitsmöglichkeiten, wie die Fakten zeigen: So weist der Kreis Coesfeld Monat für Monat in den vergangenen Jahren die niedrigste Arbeitslosenquote aller Kreise in Nordrhein-Westfalen auf. Bezahlbare Preise für Bauland und eine abwechslungsreiche Landschaft sind wichtige Gründe dafür, dass der Kreis Coesfeld schon seit Längerem bei Familien der umgebenden Großstädte beliebt ist, die sich hier den Traum vom Eigenheim erfüllen können. [...] Die Region ist deshalb seit Langem eine der wachstumsstärksten in Nordrhein-Westfalen.“

Der neue Bildband über den Kreis Coesfeld umfasst 144 Seiten, ist durchgehend vierfarbig illustriert und wird ergänzt durch aussagekräftige Unternehmensdarstellungen. Er ist ab sofort im Buchhandel erhältlich und kostet 19,80 Euro.

Kurz-Info
Deutsche Landkreise im Portrait
Ausgabe: 4., völlig neue Ausgabe
Mitherausgeber: Kreis Coesfeld
Umfang: 144 Seiten
Format: 21 x 27 cm
Druck: vierfarbig, fester Einband mit farbigem Überzug
ISBN: 978-3-88363-344-2
Preis: 19,80 Euro